Montag, 30. Januar 2012

30. Januar 1945: Die Todesfahrt

Die Wilhelm Gustloff war ein Passagierschiff der nationalsozialistischen Organisation Kraft durch Freude (KdF). Ihre Versenkung durch das sowjetische U-Boot S-13 vor der Küste Pommerns am 30. Januar 1945 zählt mit möglicherweise mehr als 9000 Opfern zu den größten Katastrophen in der Seefahrtsgeschichte.




 
Mehr zum Thema: 

- Für Deutschkenner:  Die Todesfahrt der "Wilhelm Gustloff"
 
- Auf Spanisch:  El sielenciado Titanic alemán

Kommentare:

  1. Es ist, einfach, zu weinen. Wie schrecklich!. Was ist es besser ?: es zu vergessen oder daran denken ?.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Ihr Blog gefällt mir sehr gut!!!.
    Nicht nur weil er auf Deutsch geschrieben ist, sondern weil deutsche Themen behandelt werden.
    Es ist einfach toll für einen Schuler, noch diese Website zu haben.
    Sicher sind wir viele, wer den Blog häufig besuchen.

    Gebt nicht auf!!.
    Grüsse.
    Javi (2ºNI)

    AntwortenLöschen